Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords
Blog

Blog Details

Wie starte ich eine erfolgreiche Google Ads-Kampagne?

Keyword-Übereinstimmungstypen in Google Ads

Wissen Sie, dass Google Ihnen Google Ads niemals vorenthalten wird? Es ist die Tatsache, dass Google Ads extrem byzantinisch ist. Google bemüht sich in hohem Maße, Sie das Gegenteil glauben zu lassen. Diese Werbung bei Google ist eindeutig und einfach.

Erstellen Sie einfach ein Konto, ziehen Sie einige relevante Schlüsselwörter, definieren Sie Ihr Budget und fertig. Ihr Unternehmen wird mehr Website-Zielgruppen und Conversions sehen. Klingt das nach einem vertrauten Verkaufsgespräch? Wenn ja, haben Sie Recht. Google wird alles tun, damit Sie Ihre eigene Werbekampagne starten.

Wenn Sie Ihre eigenen Kampagnen verwaltet haben, wissen Sie bereits, dass dies nicht der Fall ist. Natürlich ist es einfach, eine Kampagne zu starten, aber es ist eine völlig andere Geschichte, ein erfolgreiches Anzeigenkonto zu führen. Um die Sache schlampiger zu machen, wächst die Schwierigkeit mit Ihrem Konto. Je größer Ihr Konto wird, desto schwieriger ist die Verwaltung.

Wen beeinflusst die Komplexität?

Google Ads gilt für alle Arten und Größen von Unternehmen. Und jede Organisation definiert Komplexität auf ihre eigene Weise. Für ein großes Unternehmen sind Konten aufgrund ihrer geringen Größe kompliziert. Letztendlich fördern kleine Kampagnen die gleiche Komplexität wie ihre größeren Kollegen.

Faktoren, die zur Komplexität beitragen

• Die Struktur Ihres Kontos ist der Faktor, der zur Komplexität führt. Es gibt keine Möglichkeit, ein Anzeigenkonto zu strukturieren, und jeder hat seine eigene Idee, es zu organisieren. Sie müssen das Beste für Ihr Unternehmen finden, da nicht garantiert ist, dass das, was für Sie funktioniert, für Sie funktioniert.

• Jeder Vermarkter erkennt, wie wichtig es ist, Daten zu analysieren und zu zerstückeln, um Wege zur Verbesserung von Strategien zu finden. Wenn Sie eine oder zwei kleine Kampagnen verwalten, ist es einfach, Daten zu erfassen und Erkenntnisse zu erpressen.

• Daten erhöhen die Komplexität aufgrund der von ihnen erzeugten Kombinationen aus Größe und Metrik. Je größer Ihr Konto ist, desto mehr Möglichkeiten gibt es. Weitere Kombinationen machen es bemerkenswert schwierig, den richtigen Weg zur Verbesserung Ihrer Leistung zu finden.

Was führt Komplexität?

Wenn der Schwierigkeitsgrad im Google Ads-Konto zunimmt, führt dies zu Frustration. Die Personen, die die Kampagne abwickeln, sei es eine Einzelperson oder ein Team von Vermarktern, verlieren allmählich den Fokus, weil die Komplexität unwiderstehlich wird. Wenn Sie ein Konto selbst oder mit begrenzten Ressourcen verwalten, kann die Komplexität Ihrer Kampagnen dazu führen, dass die Verwaltung absolut in Panik gerät.

• Steigern Sie den Fluss und die Kompetenz der Werbeausgaben

• Erhalten Sie Aktionen und Optimierungen

• Seien Sie kalkulierter und künstlerischer