Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords
Blog

Blog Details

Wichtige Strategien für Google-Anzeigen, um mehr Umsatz zu erzielen

Google Ads

Sie müssen nicht bei Null anfangen und diese Strategien selbst entwickeln oder hoch und niedrig suchen, um die besten für die Feiertage zu finden. Wir haben die besten Methoden zusammengestellt, um Ihre Ergebnisse mit Google Ads während zu maximieren. Sie werden feststellen, dass sich viele dieser Strategien mit denen überschneiden, die Sie wahrscheinlich das ganze Jahr über anwenden werden. Daher können Sie einige dieser Vorschläge sogar übernehmen, um zu anderen Jahreszeiten zu arbeiten.

Vorausplanen

Wie bei jeder anderen Strategie oder Kampagne möchten Sie sicherstellen, dass Sie so früh wie möglich mit der Planung von Weihnachtsverkäufen beginnen. Je früher Sie mit der Planung beginnen können, desto weniger Stress haben Sie, wenn es Zeit ist, die Anzeigen zu schalten. Sie können sogar mit der Planung beginnen, sobald die vorherige endet.

Laden Sie das Inventar in Google Shopping hoch

Ein weiterer Grund, die Planung vorzeitig einzuleiten, besteht darin, dass Sie Zeit haben, sich um zeitaufwändige Aktionen zu kümmern, z. B. um sicherzustellen, dass sich Ihr gesamtes Inventar in Google Shopping befindet.

Erhöhen Sie Ihr Budget

Eines der ersten Dinge, die Sie tun möchten, um mehr Umsatz zu erzielen, ist die Erhöhung Ihres Google Ads-Budgets.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website für Handys geeignet ist

Bei so vielen Menschen, die Smartphones zum Einkaufen verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Website auf Mobilgeräten zugänglich ist. Ihre Website muss die vollständige Benutzererfahrung auf Mobilgeräten und Desktops bieten.

Verwenden Sie Google Ads und Shopping Ads

Wenn Sie Google Ads verwenden, um den Umsatz zu steigern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sowohl Suchanzeigen als auch Shopping-Anzeigen verwenden.

Markieren Sie die Zweckmäßigkeit

Ihre Anzeigenkopie sollte auch deutlich machen, dass der Kauf Ihres Produkts zweckmäßig ist. Fügen Sie Ihrer Anzeige bequeme Lieferoptionen hinzu, um den Käufern zu zeigen, dass Sie diese Bequemlichkeit bieten. Einschließlich kostenloser Lieferung, schneller Lieferung oder Abholung im Geschäft kann eine großartige Wahl sein.

Stellen Sie sicher, dass die Informationen korrekt sind

Eine der wichtigsten Strategien für Google-Anzeigen besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen genaue Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen enthalten. Dazu gehören die Inhalts-API, die automatische Feed-Zustellung und automatisierte Artikelaktualisierungen.

Mit den oben genannten Google Ads-Strategien können Sie mehr Weihnachtsverkäufe erzielen. Sie helfen Ihnen auch dabei, den typischen Umsatzrückgang nach dem Urlaub zu überwinden. Während die oben genannten Strategien für die Ferienzeit angepasst sind, können Sie die meisten problemlos für jede andere Jahreszeit anpassen.