Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords
Blog

Blog Details

Warum helfen Ihnen Google Ads dabei, neue Leads zu erhalten?

google-adwordsDigitales Marketing und Google Ads sind die beiden Phasen einer Münze, die Hand in Hand gehen. Wenn ein Interessent Produkte oder Dienstleistungen kaufen möchte, besteht die maximale Wahrscheinlichkeit, dass er bei Google danach sucht. Dies ist der Punkt, an dem Google Ads zum Einsatz kommt. Jemand gibt einen Begriff ein, um zu suchen, was er möchte, und Google liefert ihm relevante Suchergebnisse mit Anzeigen für das Produkt oder die Dienstleistung. Google Ads kann das beste Tool sein, um hohe Besucherzahlen zu erzielen, Ihr Produkt zu vermarkten und Ihre Dienste zu veröffentlichen. Wenn sich Ihr Unternehmen nicht auf Google AdWords konzentriert, verlieren Sie einen großen Teil der Möglichkeiten, Leads zu erhalten, um Ihre potenziellen Kunden zu verbessern.

  • Google-Anzeigen helfen einem Unternehmen, genau dann in Sichtweite zu kommen, wenn es danach sucht, und es ist tatsächlich rentabel. Google AdWords hilft auch kleinen Unternehmen, auf den oberen Suchseiten von Google sichtbar zu werden. Es ermöglicht Ihnen, mit erfahrenen und motivierten SEO-Experten zu konkurrieren. Mit Google AdWords können Sie Ihre Nachricht direkt auf dem Markt sichtbar machen, wenn nach einem bestimmten Produkt oder Angebot gesucht wird.

 

  • Mit AdWords können Sie Kunden anhand ihres Standorts, ihrer Region oder ihres Landes ansprechen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre potenziellen Kunden geografisch anzusprechen, damit Sie Ihre mehreren Dollar nicht an diejenigen verschwenden, die es nicht wert sind. Sie können das Standort-Targeting bei Bedarf ausschließen, um Ihren ROI zu steigern und die angewendeten Kosten zu senken.

 

  • Sie müssen auf fast jeder mit Google verknüpften Plattform wie YouTube, Google oder anderen auf Anzeigenerweiterungen gestoßen sein, wissen jedoch möglicherweise nicht, wie dies funktioniert. Mit Anzeigenerweiterungen können Sie die Reichweite von Google AdWords mit Kontaktinformationen wie Adresse, Telefonnummern, Seitenbesuchen und vielem mehr erhöhen.

 

  • Bei Google AdWords geht es nur um Keywords und Keywords. Je spezifischer und zielgerichteter Ihre Keywords sind, desto besser werden Ihre Anzeigen bei Google platziert. Mit gezielten Keywords können Sie mehr Kunden erreichen. Versuchen Sie, ein Kunde zu sein und die Wörter, die er für die Suche in Ihrem Unternehmen auswählt.

 

  • Wenn ein Kunde Ihre Website besucht, werden sie von Google AdWords über den im Backend angegebenen Code mit Cookies versehen, sodass Sie Ihre Anzeigen beim Verlassen Ihrer Website gezielt auf Ihre Anzeigen ausrichten können, um sie über die Google-Suche zu erreichen.

Google AdWords ist und bleibt der beste Weg, um Ihre potenziellen Kunden in naher Zukunft zu erreichen. Sie können viel Verkehr in Ihr Unternehmen bringen und so Ihren Umsatz steigern. Bevor Sie mit Ihrer Marketingstrategie beginnen, müssen Sie eine umfassende Suche durchführen, damit Sie wissen, was Sie tun.