Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords

    Blog

    Blog Details

    Tipps für Google-Anzeigen, mit denen Sie mehr Geld verdienen

    Google-Ads

    Eine ordnungsgemäß implementierte PPC-Kampagne ist für einen Werbetreibenden von entscheidender Bedeutung, um für seine Conversions und Gewinne zu arbeiten. Da Sie für alle Klicks bezahlen, die Sie von Ihren Google-Anzeigen erhalten, kann eine schlecht kontrollierte AdWords-Kampagne teurer sein als die damit verbundenen Einnahmen. Zielgruppe und Messaging sind für ein Unternehmen einzigartig, es gibt jedoch einige grundlegende Strategien das funktioniert ständig in PPC-Kampagnen.

    Hier sind die wichtigsten Elemente zur Optimierung von PPC-Kampagnen

    1. Eine erfolgreiche Google-Anzeige kann qualitativ hochwertige Leads auf eine Zielseite bringen, aber das ist nur die Hälfte des Sieges. Es ist dann der Teil der Zielseite, diesen Interessenten für einen Kunden zu gewinnen. Sie müssen Ihre Zielseiten für mehr Conversions optimieren, indem Sie die Anzeigen mit der Nachricht Ihrer Zielseite ausrichten.

    2. Die ordnungsgemäße Verwendung ausschließender Keywords ist eines der einflussreichsten Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen, um die Zuverlässigkeit Ihrer Google AdWords sicherzustellen. Sie können angeben, welche Keywords für Ihre Art von Produkt oder Dienstleistung nicht geeignet sind. Indem Sie Google darüber informieren, was nicht Ihre Produktspezifikation ist, können Sie verhindern, dass Ihre Anzeigen bei Keyword-Suchen angezeigt werden, die nicht mit den gewünschten Kunden übereinstimmen.

    3. Wenn Sie möchten, dass Ihre Google-Anzeigen eine bessere Leistung erzielen, füllen Sie alle vorhandenen Informationsfelder aus. Grundsätzlich sollten Sie Google eine Aufzeichnung der Überschriftenoptionen und Beschreibungsoptionen zur Verfügung stellen. Anschließend testet Google deren Mischmasch, um das beste Ergebnis zu erzielen.

    4. Anzeigenerweiterungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Kundenerlebnisses und können Ihren Anzeigen eine erhebliche Leistungssteigerung bieten. Mithilfe von Anzeigenerweiterungen können Sie die Geschichte Ihrer Marke besser vermitteln und Ihren Kunden nützliche Informationen anbieten. Sie können Erweiterungen wie Sitelink-Erweiterung, Callout-Erweiterung, Anruferweiterung und Standorterweiterung verwenden.

    5. Mobile-orientierte Werbekampagnen bieten Ihnen möglicherweise die wichtigste Möglichkeit, Ihre mobilen Nutzer auf dem von ihnen ausgewählten Gerät auf die richtige Weise zu verbinden. Das Aussortieren von Kampagnen ist eine einfache Möglichkeit, um kompetentere Klicks zu erzielen.

    6. Sie können Geld sparen, indem Sie verhindern, dass Anzeigen in bestimmten Bereichen angezeigt werden, und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit einer Conversion und eine verstärkte Gebotsanpassung in anderen Regionen erhöhen.

    Eine ordnungsgemäß verwaltete Werbekampagne kann Ihnen dabei helfen, den Umsatz Ihres Unternehmens erheblich zu steigern. Da Google Sie für jeden Klick auf Ihre Anzeigen kostet, stellen Sie sicher, dass Sie alle verfügbaren Schritte ausführen, um das intakte Erlebnis und die Chauffeur-Conversions zu optimieren.