Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords

    Blog

    Blog Details

    Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer PPC-Kampagnenleistung

    Google AdWords

    PPC ist eine der am meisten bevorzugten Werbung im heutigen digitalen Zeitalter, die Ihrem Unternehmen einen großen Schub geben kann. Wenn Sie ohne richtige Planung in eine PPC-Kampagne investieren, kann dies zu einer großen Katastrophe führen. Selbst große und erfahrene Werbe- und Marketingexperten machen manchmal Fehler, die zum Scheitern der Kampagne führen. Selbst ein AdWords-Konto, mit dem Sie eine Weile gearbeitet haben, kann selbst bei den wichtigen Möglichkeiten Fehler machen.

    Schlüsselbereiche zur Verbesserung der PPC-Kampagnenleistung

    Leistung nach Standort – Man unterschätzt oft, ist aber ein sicherer Weg, die Effizienz nach der Zielgruppe aufzuteilen, um zu verstehen, wo sich Ihre aktuellen und potenziellen Kunden befinden. Sie werden wahrscheinlich Regelungen für verschiedene Bundesstaaten, Städte und Regionen bemerken. Dies wird ganz klar aussehen, wenn wir sehen, dass die Demografie von Punkt zu Punkt völlig unterschiedlich ist. Starke Leistungsunterschiede nach Standort legen eine Aufteilung der Kampagnen und deren Ausrichtung nahe, damit Sie Anzeigen und Anzeigentexte entsprechend ausrichten und anpassen können.

    Leistung nach Gerät – Unabhängig von der zunehmenden Verbindung zwischen verschiedenen Plattformen und Geräteerfahrungen ist das Benutzerverhalten deutlich unterschiedlich. Es geht nicht nur um die Bildschirmgröße oder -auflösung, sondern auch um den Kontext und die Gründe, warum wir ein Gerät verwenden.

    Leistung nach Netzwerk – Wir könnten um die Qualität der Impressionen und Klicks von anderen Websites kämpfen. Diese erzeugen nur eine geringe Menge an Verkehr, die besagt, dass die Anzeigenausgaben wirklich vernachlässigbar sein können.

    Zielgruppenleistung – Wir sehen Suchergebnisse, um eine große Menge an Zugriffen von aktuellen Kunden zu erzielen, die die Suchmaschinen verwenden, um zu einer Website zu „navigieren“, um ihr AdWords-Konto zu verwenden. Diese Klicks können, wenn Sie der Meinung sind, dass keine geeigneten Maßnahmen ergriffen wurden, Kosten verursachen, wenn sie von PPC-Anzeigen stammen.

    Conversion-Tracking – Es ist sehr wichtig, sicherzustellen, dass wir die getätigten Conversions ordnungsgemäß verfolgen und gleichzeitig sicherstellen, dass wir die richtigen Ziele auf die richtige Weise verfolgen. Im digitalen Marketing sollte man alles messen und Vermarkter müssen für die Leistung ihrer zielgerichteten Werbekampagne verantwortlich sein. Conversion-Tracking muss bei der Planung und Implementierung bis hin zum Kauf an oberster Stelle stehen.

    Man kann sich leicht im Zahlenrätsel verlieren, besonders wenn man an vielen Werbekampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und einer Reihe von Keywords arbeiten muss. Beginnen Sie also damit, wo Sie sofort Wirkung erzielen können. Suchen Sie nach den Kampagnen und Begriffen, die für den Großteil der Werbeausgaben verantwortlich sind.