Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords

    Blog

    Blog Details

    Arbeitsweise von Google Ads

    Google AdWords
    ADS agentur

    Google Ads oder Google AdWords ist ein von Google angebotenes Werbesystem, bei dem Werbetreibende auf bestimmte Keywords bieten, damit ihre Anzeigen über den Google-Suchergebnissen erscheinen. Werbetreibende zahlen, um diese Klicks von Google zu erhalten, und auf diese Weise verdient Google Geld.

    Basierend auf der Wettbewerbsfähigkeit der Keywords, auf die Sie bieten, und ihrer Relevanz für die Conversions für Ihr Unternehmen arbeitet AdWords dafür. Google AdWords ist fast für jedes Unternehmen wirksam, bis es sein Geld für falsche Keywords verschwendet oder Anzeigen mit geringer Kreativität schreibt.

    Arbeiten mit Google Ads

    Der tatsächliche Rang einer Anzeige wird durch ihren Anzeigenrang (Maximum Bid * Quality Score) identifiziert. Die Anzeige mit dem höheren Rang erhält die oberste Position. Der tatsächliche CPC einer Google-Anzeige wird anhand des Anzeigenrangs einer anderen höchsten Anzeige unter Ihnen geteilt durch den Qualitätsfaktor ermittelt.

    Die einzige Ausnahme von diesem Gesetz besteht darin, dass Sie der alleinige oder der niedrigste Bieter in der Google Ads-Auktion sind. Sie müssen das maximale Gebot für jeden Klick bezahlen! AdWords-Gebote bestrafen strikt die Werbetreibenden, die Gebote mit schlechter Punktzahl abgegeben haben. Umgekehrt erhalten Anzeigen mit einem hohen Qualitätsfaktor einen höheren Anzeigenrang und einen niedrigen CPC.

    Daher bestimmen die drei Faktoren, die die Kosten für Google-Anzeigen bestimmen, Ihr maximales Gebot, den Qualitätsfaktor und die Wettbewerbsfähigkeit eines Keywords.

    Was verstehen Sie mit CPC?

    CPC, wie der Name schon sagt, definiert die Kosten pro Klick als Geldbetrag, den ein Werbetreibender für jeden Klick auf seine Google-Anzeigen zahlen muss. Der CPC jeder Kampagne kann anhand der Keyword-Wettbewerbsfähigkeit, des Qualitätsfaktors und der maximal abgegebenen Gebote ermittelt werden.

    Der Qualitätsfaktor ist ein Parameter, mit dem Google die Bedeutung und Funktionalität Ihrer Anzeige für den Nutzer anhand der Klickrate Ihrer Anzeige, der Relevanz des Keywords und der Qualität der Zielseite bestimmt.

    Google Anzeigenrang

    Der Google-Anzeigenrang kann als Position der Anzeige eines Unternehmens auf einer Suchmaschinen-Ergebnisseite verstanden werden, die auf der Kombination des maximalen Gebots und des Qualitätsfaktors des Unternehmens basiert.

    Google AdWords-Keywords

    Google Ads Keywords sind die Wörter und Ausdrücke, auf die Werbetreibende ihr Gebot abgeben, mit der Hoffnung, dass ihre Anzeigen oben auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) erscheinen, wenn Nutzer nach diesen Produkten oder Dienstleistungen suchen.