Checkliste für das
Perfekte Ads AdWords
Konto einstellen
Wir sind Experten in diesen
Branchen für AdWords
Blog

Blog Details

Google Ads-Hacks zur Verbesserung der Conversion-Rate

Google Ads

Nicht zufrieden mit Ihrer Conversion-Rate! Möchten Sie mit Google Ads eine doppelte Conversion-Rate erzielen? Viele der Werbetreibenden konzentrieren sich nur auf zwei Dinge –

1. Verbessern Sie die Conversion-Rate

2. Reduzieren Sie die Kosten pro Klick

Abgesehen von diesen beiden Hauptzielen ist alles zweitrangig. Und wenn diese beiden nicht erreicht werden, ist für die Werbetreibenden und Vermarkter nichts anderes wirklich wichtig. Sie benötigen jedoch einen technischen Soundexperten, der Ihnen hilft und Dinge wie Conversion-Code, Conversion-ID oder Conversion-Pixel nachverfolgt, die für Sie möglicherweise völlig neu sind.

Um zu vermeiden, dass Sie Zeit, Mühe und Geld für Google Ads verschwenden, müssen Sie die Faktoren berücksichtigen, die den langfristigen Erfolg bestimmen.

Hacks, um loszulegen

1. Remarketing ist eine starke und wirkungsvolle Möglichkeit, Ihren CRO zu verbessern, und hilft Ihnen dabei, ein unsicheres Publikum für die Rückkehr zu Ihrer Website zu gewinnen. Dies ist Teil Ihres Ziels und kann nur mit einem effektiven Conversion-Tracer erreicht werden.

2. Es kann schwierig sein, Ihre PPC-Kampagnen für Google Ads zu organisieren. Es ist jedoch eine Bedingung, wenn Sie Ihre Chancen auf eine bessere Conversion-Rate verbessern möchten.

3. Jedes Mal, wenn Sie eine Google-Anzeige für Ihr Such-Werbenetzwerk schalten, müssen Sie feststellen, dass die meisten Suchanfragen nicht auf Ihr Angebot zutreffen. Ausschließende Keywords schließen einige Suchbegriffe von der Anzeige Ihrer Anzeige aus und sind eine clevere Möglichkeit, die Conversion-Rate von Google AdWords zu verbessern und dieses Problem zu vermeiden.

4. Sie sollten nicht alle ansprechen, sondern einen Plan erstellen, der sich an Personen richtet, die Ihre Dienste kaufen können. Wenn Sie mit der Schaltung von Anzeigen in den Google AdWords-Netzwerken beginnen, müssen Sie drei Elemente (Wünsche, Bedürfnisse und Herausforderungen) benötigen, um Ihren Erfolg sicherzustellen. Ihre Anzeigen sollten die richtige Nachricht enthalten und zum richtigen Zeitpunkt die tatsächliche Zielperson in der Suche erreichen. Dies führt zu einer Konvertierungsaktion.

Mit Google AdWords können Sie schneller Zugriffe auf Ihre Website erhalten. Wenn Sie nicht darauf warten können, dass Ihre Webseiten organische und echte Leads sammeln, können Sie eine leistungsstarke Anzeigenkampagne einrichten und damit hochwertige Leads für Ihr Unternehmen generieren.